Una Mattina


von Ludovico Einaudi
Una Mattina
EUR 11,90
48 neu ab EUR 7,66
6 gebraucht ab EUR 5,71

inkl. MwSt. / ggf. zzgl. Versandkosten

Preis automatisiert abgerufen am 18. July 2019 um 11:02 Uhr, kann mittlerweile höher sein.

Tracks

Medium 1

  1. Una Mattina
  2. Ora
  3. Resta Con Me
  4. Leo
  5. A Fuoco
  6. Dolce Droga
  7. Dietro Casa
  8. Come Un Fiore
  9. DNA
  10. Nuvole Nere
  11. Questo Volta
  12. Nuvole Bianche
  13. Ancora

Editorial

Als Meister der einfachen Form weiß Ludovico Einaudi um deren Hürden und verfügt über die musikalische Reife, diese ins Reizvolle umzukehren. Sein Solo-Album Una Mattina ist ein Bekenntnis zu dem Credo, dass sich erst in der Beschränkung die wahre Kraft entfaltet.

Una Mattina ist ein Album, dessen insgesamt 13 Stücke sich zwecks Charakterisierung einem Vokabular der Superlative verweigern. Es ist nicht offenkundig spektakulär aber mutig, nicht revolutionär aber ehrlich und dabei höchst gelungen! Schon allein wegen dieser aufregenden Gegensätzlichkeiten stellt es eine Ausnahmeerscheinung auf dem Musikmarkt dar. Auf kein Genre festgelegt, hat sich Ludovico Einaudi gemeinsam mit "Tagore" -so der Spitzname seines Flügels- in Klausur begeben und in brillierender Schlichtheit geübt. Der 1955 in Turin geborene Komponist und Pianist, hatte bereits im Laufe seiner Studienzeit bei seinem Lehrer, der Ikone zeitgenössischer Musik Luciano Berio, die Faszination für musikalische Vorbilder wie PJ Harvey, Coldplay und Radiohead entdeckt und sich neben zahlreichen Orchester- und Kammermusikwerken den eingängigeren Kompositionen für Filmmusiken zugewandt. Es waren vor allem Einaudis populäre Werke, die ihn schnell weit über die italienischen Grenzen hinaus bekannt machten. Jüngst demonstrierte sogar Queen Elizabeth II. öffentlich ihre Vorliebe für seine Kompositionen, indem sie bei ihrer alljährlichen Parlamentsrede seine Musik spielen ließ.

Obwohl kein strapaziöses Experiment der Minimal Music, stellt Una Mattina gewisse Anforderungen an seine Zuhörerschaft und verlangt ihr das Wichtigste ab, -nämlich Zeit, sowie die Bereitschaft zuzuhören. Die Stücke "Resta con me", "A fuoco" und "DNA" bestechen durch Marco Decimos Cellobegleitung, die restlichen durch die sparsame Eleganz, mit der Einaudi seine stimmungsvollen Glanzlichter setzt. Über das gesamte Album hinweg setzt sich die harmonische, fast meditative Wirkung der Musik fort. Doch Vorsicht: Wer Una Mattina zur Hintergrundberieselung degradiert, darf sich nicht wundern, wenn sich die Charakteristik der einzelnen Stücke verwischt und Langeweile breit macht. Erst entspanntes und bewusstes Zuhören lässt das tatsächliche musikalische Potenzial von Una Mattina voll zur Geltung kommen. Andreas Schultz

Produktinformation

Verkaufsrang5
BindungAudio CD
ProduktgruppeMusic
GenreClassical
Veröffentlichungsdatum4.4.2005
HerstellerDecca (Universal Music)
LabelDecca (Universal Music)
VerlagDecca (Universal Music)
StudioDecca (Universal Music)
MarkeDECCA
EditionStandard Version
ISBN0028947562924
EAN0028947562924
UPC028947562924
ASINB0002LMLSQ
Katalognummer00289 4756292
Herstellernummer4756292
Anzahl1
Anzahl Disks1
Verpackungseinheit1
SpracheItalienisch, Englisch

Kategorien

Musik-CDs & Vinyl > Klassik > Konzerte, Sinfonien & Orchestermusik > Sinfonien
Musik-CDs & Vinyl > Klassik > Kammermusik
Musik-CDs & Vinyl > Klassik > Musik für Soloinstrumente
Musik-CDs & Vinyl > Pop

Kundenrezensionen

Ähnliche Produkte